Vorbericht 1. Herren: Ruwertal HSG vor Heimstärke der Andernacher seit letztem Jahr gewarnt

20
Sep
2017
Posted by: thesen  /   Category: 1. Herren / Senioren   /   Keine Kommentare

HSV Rhein-Nette – HSG Mertesdorf/Ruwertal

(Samstag, 17:30 Uhr, Geschw.-Scholl-Realschule Andernach)

Ausgangslage: Nicht gerne erinnert sich HSG Trainer Paddy Wagner an die abgelaufene Saison: „Wir haben uns schwergetan und am Ende eine Niederlage kassiert, im Rückspiel waren wir dann konsequenter.“

Personal: Mit Thomas Billen kehrt ein weiterer Spieler in den Kader der Ruwertaler, die damit in Bestbesetzung sind, zurück.

Prognose: „In der Abwehr werden wir den Gästen mit unserer 6:0 Abwehr sicher Paroli bieten können, doch offensiver die beiden stärksten Gästespieler im Rückraum in den Griff bekommen. Die suchen immer wieder wieder nach den Kreuzbewegungen den Abschluss. Den Gastgebern fehlt es, wie meiner Mannschaft, an Geduld. Diese beiden Punkte wollen wir uns holen, um dann oben mitzuspielen. Dafür müssen wir aber auch den Gegenstoß der Gastgeber unterbinden und dürfen die Aussenspieler des VTV nicht vernachlässigen.  Gegen die Gäste, die mit einem Sieg in Irmenach vorgelegt haben, muss die Mannschaftsleistung letztlich stimmen. Derzeit wächst das Team zusammen, zeigt momentan eine beeindruckende Abwehrleistung. Wollen wir oben mitspielen, müssen wir beide Punkte gewinnen und dann eine Serie starten. Spielerisch haben wir sicher noch Luft nach oben“, sagt Wagner.

Quelle: mosel-handball.de

Keine Kommentare