Vorbericht 1. Damen: Ruwertal HSG erwartet starken Gästerückraum

07
Nov
2018
Posted by: Wirtz  /   Category: 1. Damen   /   Keine Kommentare

HSG Mertesdorf/Ruwertal – TuS Bannberscheid

(Samstag, 19.30 Uhr, Ruwertalhalle)

Ausgangslage: Ein auf und ab bietet die HSG Mertesdorf/Ruwertal in dieser Saison ihren Fans. Zu groß sind derzeit noch die Leistungsschwankungen des Teams, das mit 3:9 Punkten sicher hinter den eigenen Erwartungen zurückliegt. Die Westerwälderinnen um ihre Spielertrainerin Melanie Knapp verloren bislang ihre drei Auswärtsspiele, konnten dafür die beiden Heimspiele gegen Wittlich II und Kastellaun/Simmern gewinnen, stehen mit 4:6 Punkten auf Platz 7 der Tabelle und liegen damit vor der Ruwertal HSG, die am Samstagabend mit einem Sieg an den Gästen vorbeiziehen will.

Personal: Auf Gastgeberseite fehlen Kati Rosner, Annika Kolditz und Laura Meyer.

Prognose: „Wichtig für uns ist es, schnell von Abwehr auf Angriff umzuschalten und eine gute erste und zweite Welle zu spielen. Ich habe Bannberscheid gegen die MJC Reserve beobachtet und gesehen, dass die Gäste einen starken Rückraum haben. Nur mit einer entsprechend starken Abwehr und einer guten Torhüterleistung, sowie im Pokal gegen Bassenheim werden wir eine Chance haben. Dazu muss die Laufbereitschaft wie immer gefordert sein“, verlangt HSG Coach „Hase“ Schöler.

Quelle: mosel-handball.de

Keine Kommentare



* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere